Neuigkeiten aus dem Verein

Tauschregal für überschüssigen Gartenerwerb

Tauschregal für überschüssigen Gartenerwerb

Seit dem Frühjahr 2022 finden Sie von Mitte Mai bis Mitte Oktober vor unserem Vereinsheim ein Tauschregal für alles, was Sie in Ihrem Garten angebaut und nicht selbst verwerten können. Im ersten Jahr wurde dieses Angebot von Gartenfreundinnen und Gartenfreunde rege genutzt, aber auch Anwohner/-innen ohne eigenen Garten freuen sich sehr über die regionalen Leckereien. Das Tauschregal soll eine Möglichkeit bieten, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und gleichzeitig eine Gemeinschaftsplattform für den Austausch von Lebensmitteln zu schaffen.

Haben Sie Produkte aus Ihrem Garten, die Sie nicht mehr benötigen, aber noch genießbar sind? Stellen Sie sie einfach in unser Tauschregal und nehmen Sie sich im Gegenzug, was Sie brauchen.
Wir bitten jedoch um Beachtung, dass kein verdorbenes Gemüse oder Obst in das Regal gelegt werden darf.

Ähnliche Beiträge

Stromablesung

Stromablesung

Ruhezeiten

Ruhezeiten

Image